Membership Kundenerlebnis: 5 Vorteile für einen Membership aus Sicht des Kunden (am Beispiel meiner persönlichen Erfahrungen bei der DIGITALFREI Akademie)

 

Membership Kundenerlebnis, wo ist der Unterschied zum Onlinekurs oder Einzelcoaching?

Sebastian Kühn von Citizen Circle sagt in seinem Vortrag im So geht Membership Kongress so treffend, ein Membership ist ein “Zuhause” für den Kunden. Ich finde, genau das beschreibt so deutlich den Unterschied zum Onlinekurs oder sogar zu einem Einzelcoaching. Der Onlinekurs, wie auch das Einzelcoaching, nimmt den Nutzer mit auf eine geführte Reise. Auf der Reise lernt der Kunde richtig viel und kommt früher oder später an dem gesetzten Ziel an. Damit ist die Reise mit dem Onlinekurs oder das Einzelcoaching erfolgreich abgeschlossen. Bei einem Membership Bereich, gibt es kein ankommen. Es ist ein Ort – ein zu Hause – an den der Kunde immer wieder zurückkehrt, um neues zu lernen, gelerntes zu üben/umzusetzen und sich auszutauschen – ein wahres Erlebnis. 

DIGITALFREI Akademie, was ist das?

Bevor ich gleich zu den fünf Vorteilen für einen Membership Bereich aus Sicht der Kunden anhand meiner Erfahrungen in der DIGITALFREI Akademie komme, möchte ich noch kurz erklären, was die DIGITALFREI Akademie genau ist. Sascha Feldmann hat aufgrund seiner eigenen Erfahrungen einen 1*1 Master Kurs entwickelt, der Starter in die Virtuellen Assistenz mit einer Schritt für Schritt Anleitung durch den Prozess führt. Da Sascha auch neben dem anfänglichen Starter Prozess zahlreiche weitere Tipps und Tools beibringen kann, hat Sascha hieraus einen Membership Bereich gegründet. In dem Mitgliederbereich können Nutzer sich quasi wie bei Netflix, die Videos/Tutorials aussuchen und anschauen, die sie zu genau dem Zeitpunkt brauchen. Für die Akademie zahlen die Mitglieder einen Jahres-/Monatsbetrag.

5 Vorteile für einen Membership aus Sicht des Kunden

1. Vorteil: die All-In-One Lösung

Ein Membership hat den ganz großen Vorteil, dass ich eine Quelle (den Membership Bereich habe), aus dem ich Expertenwissen in verschiedensten Bereichen erhalte. In der DIGITALFREI Akademie bekomme ich zum Beispiel in einem Tutorial gezeigt, wie man Webseiten baut. Wenn ich jetzt ergänzend noch einen Newsletter für einen Kunden einrichten möchte, kann ich in der Akademie direkt den ergänzenden Kurs zum Thema E-Mail Marketing anschauen und erhalte das entsprechende Wissen. Dass heißt, ich erspare mir die lästige Zeit für neue Bereiche nach Experten, Beratern oder Coaches zu suchen. Gleichzeitig spare ich mir auch das Geld, in einen weiteren Kurs zu investieren. Das E-Mail Marketing Tutorial ist in unserem Fall sowieso verfügbar und im Preis inklusive. 

2. Vorteil: On Demand

Zeit ist so kostbar. Daher ist ein weiterer und für mich elementarer Vorteil eines Memberships, dass ich die Kurse, die Videos, die Tutorials genau dann anschauen kann, wenn es in meinen Terminkalender passt. Ich kann es schauen, wann ich will, wo ich will, wie lange ich will und in welcher Reihenfolge ich will. Das gibt unglaubliche Freiheiten, Flexibilität und damit verbundene Produktivität. Es muss keine andere Arbeit unterbrochen werden, weil der Kurs jetzt anfängt. 

3. Vorteil: Inspiration

In einem Membership wird mir als Kunde nicht nur die eine Lösung für das eine Problem geboten, im Gegenteil, ich erhalte sogar Inspiration und Lösungsansätze für Situationen und Herausforderungen, die mir zuvor noch gar nicht bewusst waren. Wieder zum Beispiel der DIGITALFREI Akademie, wenn ich eigentlich nur lernen wollte, wie ich eine Webseite baue, kann mich das E-Mail Marketing Tutorial oder ein SEO Tutorial inspirieren, welche ergänzenden Leistungen ich in mein Angebot aufnehmen kann. 

4. Vorteil: Gemeinschaft

Die Herausforderung zu Beginn der Selbstständigkeit ist bei den meisten Personen, dass sie zunächst alle Entscheidungen selber treffen dürfen/müssen. Es klingt so verlockend und darauf fiebern auch viele im Angestelltenverhältnis hin, doch man kann sich bei Entscheidungen wirklich alleine fühlen. Der Austausch unter den anderen Mitgliedern aus dem Membership Bereich in Foren oder Facebook Gruppen kann hier ein wahrer Support sein. Mir persönlich gibt der Austausch mit anderen Gleichgesinnten das Gefühl nicht alleine zu sein. Ich erhalte Hilfe und kann anderen mit meinen Erfahrungen helfen. 

Darüber hinaus, entsteht zum Beispiel in der Community der DIGITALFREI Akademie auch der Austausch und die Weiterempfehlung in Bezug auf potentielle Aufträge. Dieses Wir-Gefühl gibt dem Membership ein ganz besonderes Kundenerlebnis.

5. Vorteil: Nähe zum Experten

Herzstück eines jeden Memberships ist der/die Expertin dahinter. Durch regelmäßige Q&A Session kennt der Experte genau die Herausforderungen der Mitglieder und kann den Inhalt entsprechend anpassen und stetig weiterentwickeln. Je nach Größe des Memberships ist es auch möglich, dem Experten gezielt Fragen zu stellen und von dem umfangreichen Wissen zu profitieren. Am Beispiel der DIGITALFREI Akademie hat mich besonders positiv überrascht, wie greifbar Sascha, der Experte ist. Spezielle Technische Fragen und individuelle Fragen zur eigenen Positionierung werden schnell und auf direktem Weg beantwortet.

Membership – ein wahres Kundenerlebnis

Ein gutes Membership bietet also seinem Kunden ein wahres Erlebnis oder in Sebastian Kühns Worten ein richtiges “Zuhause”. Dann findet der Kunde im Membership mehr als nur eine Lösung für ein Problem. Dann will der Kunde auf die Zugehörigkeit des Membership nicht mehr verzichten. Dann wird der Kunde zum Stammkunden. 

Hier noch einmal die 5 Vorteile kurz und knackig zusammengefasst:

  • die All-In-One Lösung / das Rundum-sorglos Paket
  • Inhalt verfügbar On Demand
  • Inspiration über den Tellerrand hinaus
  • die Power der Gemeinschaft
  • Nähe zum Experten

Es lässt sich also zusammenfassend sagen, dass der Kunde von einem Membership Bereich absolut profitiert. Jedoch möchte ich hierzu ergänzend noch Imke Machura von der Raketerei zitieren, die einen wunderbaren Vergleich zum Fitnessstudio gezogen hat: “Nutzt du es, bist du fit. Nutzt du es nicht, entgeht dir was.”. Das heißt, nur wenn der Kunde den Membership Bereich mit all seinen Vorteilen auch nutzt, wird das Membership Kunden Erlebnis auch Früchte tragen.

 

 

Der Leitfaden für deinen Podcast Start!

Mit diesen 20 Fragen kannst du deinem Traum, einen eigenen Podcast zu veröffentlichen, deutlich näher kommen.

You have Successfully Subscribed!